Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Ich kann kochen! möchte Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren für das Kochen und eine ausgewogene Ernährung begeistern – mit Hilfe von Deutschlands pädagogischen Fach- und Lehrkräften. Warum wir das tun? Kochen macht Spaß – und Sinn! Der Griff zu Schneidebrett und Kochlöffel macht das Zubereiten von Lebensmitteln zum Erlebnis. Das gemeinsame Kochen vermittelt Ernährungswissen und fördert wirkungsvoll die Gesundheit der Kinder.

Mehr über die Initiative 

test alt bild

Wir machen Pädagog:innen zu Genussbotschafter:innen – kostenfrei und bundesweit!

Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Ich kann kochen! unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte mit einem kostenfreien Fortbildungsangebot dabei, Kinder auf ihrer Entdeckungsreise zu begleiten. Was genau das heißt?

Zu unserem Angebot  

Ich kann kochen! in Zahlen

20.098

Erzieher:innen, Lehrer:innen sowie andere pädagogische Fachkräfte wurden zu Genussbotschafter:innen fortgebildet.

11.641

Einrichtungen sind Teil der Initiative, darunter 5.616 Kitas und 2.146 Grundschulen.

> 1 Mio

Kinder hat Ich kann kochen! in den ersten fünf Jahren erreicht.

Werden Sie Teil von Ich kann kochen!

Unser Angebot richtet sich an Erzieher:innen, Lehrer:innen und an andere Fachkräfte, die mit Kindern zwischen 3 und 10 Jahren arbeiten. Auch Bildungsträger:innen und Kommunen unterstützen wir bei der Umsetzung von praktischer Ernährungsbildung vor Ort. 

Mehr erfahren 

Vorgeschmack gefällig?

Schnuppern Sie in unseren Bildungsmaterialien, entdecken Sie Beispiele aus der Praxis in Kitas und Schulen oder probieren Sie eines unserer kindgerechten Rezepte aus!

Jetzt entdecken 

""
Kinder präsentieren ihre selbst gekochte Mahlzeit in einer Berliner Kita.
Kinder wiegen Mehl ab.
""