Die Einstiegsfortbildung: So werden Pädagog:innen zu Genussbotschafter:innen

Der Weg zu einem ausgewogenen Essverhalten führt über den Genuss. Deshalb qualifizieren wir in unseren Fortbildungen pädagogische Fach- und Lehrkräfte zu Genussbotschafter:innen. Kinder sind neugierig auf neue Geschmackserfahrungen. Besonders das eigene Tun und Erleben ermöglicht nachhaltiges Lernen. Wie Pädagog:innen, Erzieher:innen und andere Fachkräfte Kinder auf ihrer Entdeckungsreise begleiten können, erfahren sie in unseren Fortbildungen in Theorie und Praxis. Spaß am Kochen, Wissen über Ernährung, Tipps für die eigene Arbeit: Das nennen wir praktische Ernährungsbildung.

Eine Trainerin schneidet Brot gemeinsam mit Ich kann kochen!-Genussbotschafter:innen im Rahmen einer Fortbildung.

Ernährungsbildung von Anfang an

Wie entwickelt sich das kindliche Essverhalten und wie können Kinder dabei begleitet werden? Antworten auf diese und viele weitere Praxisfragen geben wir fachlich fundiert in unserer eintägigen Fortbildung. Beim gemeinsamen Kochen erleben die angehenden Genussbotschafter:innen beispielhaft, wie sie mit Kita- und Grundschulkindern Lebensmittel mit allen Sinnen erkunden, zubereiten und genießen können. Außerdem gibt es viele Ideen für kleinere Aktivitäten. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Lerninhalte orientieren sich an den Bildungs- und Lehrplänen der Bundesländer.

Infoblatt Online-Fortbildungsangebot

Ziele der Fortbildung

  • Die Teilnehmenden wissen, wie sie pädagogische Angebote gestalten können, in denen sie gemeinsam mit Kindern Lebensmittel sinnlich erfahren und verarbeiten.
  • Den Teilnehmenden ist die Bedeutung ihrer eigenen Haltung und Rolle in der Begleitung der Kinder bewusst.
  • Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten Aspekte in Bezug auf die Entwicklung des Essverhaltens von Kindern und wissen, wie sie die Kinder dabei begleiten.
  • Die Teilnehmenden kennen die relevanten Anforderungen und Rahmenbedingungen für das pädagogische Kochen mit Kindern.

Inhalte der Fortbildung

  • Die Initiative Ich kann kochen!
  • Praktische Ernährungsbildung
  • Entwicklung des Ernährungs- und Essverhaltens bei Kindern
  • Verkostungen als eine Methode für Sinnesübungen mit Kindern
  • Küchenpraxis – Hygiene, Sicherheit, Arbeitsplatzeinrichtung, Schneidetechniken, Rezepte
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen

Ich kann kochen!-Trainer:innen

Unsere Fortbildungen werden von erfahrenen und speziell geschulten Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Sie möchten sie näher kennenlernen?

Zu unseren Trainer:innen

Gruppenfoto der Ich kann kochen!-TrainerInnen